Terratest facebook Terratest youtube

  TÜV Logo Einzige 2016 c

Info-Hotline:
0 33 01 700 700

Leichtes Fallgewichtsgerät vor Brandenburger Tor

17. August 2015

Leichtes Fallgewichtsgerät vor Brandenburger TorLeichte Fallgewichtsgeräte für den dynamischen Plattendruck­versuch von TERRATEST sind weltweit im Einsatz. Das Brandenburger Tor liefert dementsprechend die adäquate Kulisse für unser neuestes Video über die Fallgewichtsgeräte aus Berlin. „Die Kulisse vor dem Brandenburger Tor ist einzigartig, jeder kennt dieses historische Wahrzeichen“, sagt Frank G. Schulz, CEO von TERRATEST „was liegt da näher, als das Leichte Fallgewichtsgerät vor dem Brandenburger Tor zu filmen“, so Schulz weiter.

Die Aufnahmen waren gar nicht so einfach wie es vielleicht scheint. Denn das Berliner Wahrzeichen ist sprichwörtlich Tag und Nacht von Touristen belagert. „Wir mussten mehrmals drehen, bis wir schließlich die Aufnahmen ohne durchs Bild laufende Touristen im Kasten hatten“, erklärt Beatrice Schwarz, Aufnahmeleiterin der Ideenfabrik. Die Ideenfabrik zeichnet seit Jahren verantwortlich für die innovative Werbung über das Leichte Fallgewichtsgerät von TERRATEST.

Der dynamische Lastplattendruckversuch lässt sich mit dem Leichten Fallgewichtsgerät schnell und unkompliziert überall ausführen, sicher auch bei den nächsten Strassen- und Wegebaumassnahmen vor dem Brandenburger Tor in Berlin. So schreibt der Berliner Senat bereits seit Jahren Messungen mit dem Leichten Fallgewichtsgerät oder auch Leichte Fallplatte auf öffentlichem Strassenland vor. Der Berliner Senat hat im Jahre 2010 durch „Verbindliche Regelungen für die endgültige Wiederherstellung von Fahrbahnen, Geh- und Radwegen nach Aufgraben“ dementsprechende Vorgaben für Ausführungsfirmen in welcher Form das Leichte Fallgewichtsgerät eingesetzt werden muss.