Dynamischer Plattendruckversuch mit der dynamischen Lastplatte
Terratest facebook Terratest youtube

  TÜV Logo Einzige 2016 c

Info-Hotline:
0 33 01 700 700

Mit der Dynamischen Lastplatte Bodenverdichtung prüfen

Dynamischer Lastplattendruckversuch: Setzen Sie auf eine leistungsstarke dynamische Lastplatte, die durch praktische Features und innovative Technik auf ganzer Linie überzeugt.

Als Experte für Lastplatten und Verdichtungstests möchten wir Sie im Folgenden rund um das Thema dynamischer Lastplattendruckversuch informieren.

Was ist ein dynamischer Lastplattendruckversuch?

Messung im Graben mit dem Leichten Fallgewichtsgerät
Dynamischer Plattendruckversuch mit einer dynamischen Lastplatte (auch dynamischer Lastplattendruckversuch genannt) ist ein gängiger Verdichtungstest zur Schnellbestimmung der Tragfähigkeit von Böden. Der dynamische Lastplattendruckversuch stellt eine besonders wirtschaftlichste Lösung dar, die Bodenverdichtung zu prüfen und wird im Erdbau, Straßenbau und Leitungsbau durchgeführt, um die Verdichtungsqualität von eingebauten Schichten zu beurteilen. Dies ist sogar während der Einbauphase möglich.

Der durch den Test ermittelte dynamische Elastizitätsmodul Evd (gemäß technische Prüfvorschriften für Boden und Fels im Straßenbau – TP BF-StB Teil B 8.3) wird in MN/m² angegeben.

 

Vorteile mit dem dynamischen Lastplattendruckversuch

  • Flexible Messung zu jeder Zeit
    Mit dem dynamischen Lastplattendruckversuch sind ausführende Firmen in der Lage, mit eigenem Personal schichtweise die korrekte Verdichtung des Bodens zu beurteilen. Werden die verschiedenen Einbauschichten erst am Ende der Erdbauarbeiten, z. B. mit einer Rammsondierung kontrolliert, so muss bei schlechter Verdichtungsqualität unterer Schichten mit erheblichen Kosten für den Ausbau des Bodens und dessen Neuverdichtung und Wiedereinbau gerechnet werden.
  • Unkompliziertes Messen mit wenig Personalaufwand
    Der dynamische Lastplattendruckversuch kann schnell und präzise von einer einzelnen Person innerhalb von zwei Minuten durchgeführt werden und benötigt kein Gegengewicht wie der statische Lastplattendruckversuch, der mindestens 30 Minuten Zeitaufwand verursacht und nur unter der Verwendung eines Gegengewichtes, wie z. B. LKW, Bagger oder Walze durchgeführt werden kann. Ein statischer Lastplatten­druckversuch ist nur sehr bedingt an schwer zugänglichen Stellen wie z. B. Leitungsgräben durchführbar. Durch die komplizierte Versuchsdurchführung und die komplizierte Berechnungsmethode des Messergebnisses wird der statische Lastplattendruckversuch in der Regel nur von Prüflaboren ausgeführt. Dies bedingt nicht selten eine gewisse Wartezeit, in der das bauausführende Unternehmen die Bauarbeiten einstellen muss, bis das Prüflabor die Messergebnisse vorlegt.
  • Zuverlässige Messung auch an schwer zugänglichen Orten
    Der dynamische Plattendruckversuch mit der dynamischen Lastplatte eignet sich besonders für Verdichtungstests an schwer zugänglichen Stellen wie Leitungsgräben, Schächten oder Hinterfüllungen. Außerdem können mit der Lastplatte bereits Messungen während der Verdichtungsarbeiten durchgeführt werden, so dass diese punktgenau und effektiv gesteuert werden.
    Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass das Baufeld mit Hilfe des dynamischen Plattendruckversuchs in kürzester Zeit flächendeckend und nicht nur punktweise auf eine homogene Verdichtungsqualität überprüft werden kann. Die Messergebnisse des dynamischen Plattendruckversuchs können sofort auf der Baustelle ausgewertet und ausgedruckt werden.

Eine dynamische Lastplatte von TERRATEST vereint all diese Vorteile. Auf Grund der einfachen, intuitiven Bedienbarkeit der leichten Fallgewichtsgeräte von TERRATEST ist der dynamische Plattendruckversuch auch von Nicht-Fachleuten nach einer kurzen Einweisung durchführbar. Messen Sie überall, selbst an schwer zugänglichen Orten.

Dynamische Lastplatte für den dynamischen Lastplattendruckversuch

Die dynamische Lastplatte, auch Leichtes Fallgewichtsgerät oder Fallplatte genannt, ist ein Prüfgerät für den dynamischen Plattendruckversuch zur Beurteilung der Verdichtungsqualität von Böden im Erd- und Straßenbau, Tiefbau, Leitungsbau, Kanalbau, Garten- und Landschaftsbau sowie im Gleisbau. Der dynamische Lastplattendruckversuch dient als Nachweis gemäß ZTV E und ZTV A im Erd-, Straßen- und Leitungsbau und wird von Auftraggeber Seite immer öfter gefordert, da die fachgerechte Verdichtung von Böden, Tragschichten und Grabenverfüllungen in der Praxis besonders wichtig ist.

Die dynamische Lastplatte besteht aus drei Komponenten: der Belastungsvorrichtung mit einem 10 kg Fallgewicht, der Lastplatte mit einem Durchmesser von 30 cm sowie einem Messcomputer bzw. einem Smartphone/Tablett.

Der dynamische Lastplatten­druckversuch ist denkbar einfach und auch von Nicht-Fachleuten nach einer kurzen Einweisung fachgerecht durchführbar.

Ein 10 kg Fallgewicht fällt aus einer Höhe von etwa 70 cm auf eine Lastplatte auf der mittig ein Beschleunigungssensor montiert ist. Der Messcomputer errechnet durch das Signal des Beschleunigungssensors das dynamische Verformungsmodul in MN/m². Dieser Wert gibt Aufschluss über die Verdichtungsqualität des Bodens. Der Messcomputer der dynamischen Lastplatte speichert das Messergebnis, die GPS-Daten sowie die Setzungskurven der drei Messstösse. Mit dem integrierten Drucker kann direkt auf der Baustelle ein Messprotokoll als Verdichtungsnachweis ausgedruckt und dem Auftraggeber übergeben werden.

Die dynamische Lastplatte ist eine effektive und schnelle Möglichkeit, die Verdichtungsqualität von Böden und Tragschichten während bzw. nach Beendigung der Bauarbeiten zu überprüfen. Sie benötigt kein Belastungsfahrzeug und die Baustelle kann während der Messung normal weiter arbeiten. Damit stellt die dynamische Lastplatte eine kostengünstige Alternative zum statischen Lastplatten­druckversuch dar.

Sie haben noch Fragen zum Thema dynamische Lastplatte?

Dann kontaktieren Sie uns. Gern informieren wir Sie ausführlich zu unseren Produkten und dazu, wie Sie diese einsetzen können.

Fallplatte TERRATEST 5000 BLU TÜV
Fallplatte TERRATEST 5000 BLU TÜV
Download PDF-Flyer deutsch PDF zum Download

 

JETZT NEU:
Inklusive Android-App
App TERRATEST

Fallplatte TERRATEST 5000 BLU TÜV