Terratest facebook Terratest youtube

  TÜV Logo Einzige 2016 c

Info-Hotline:
0 33 01 700 700

Leichtes Fallgewichtsgerät für Stadt Bocholt

20. Februar 2017

 

Leichtes Fallgewichtsgerät für Stadt Bocholt

Thomas Jöster von der Stadt Bocholt bei der Einweisung mit seinem neuen Leichten Fallgewichtsgerät „TERRATEST 5000 BLU“. Besonders überzeugt war Jöster von der Möglichkeit, das Fallgewichtsgerät mit der TERRATEST®-APP steuern zu können.

Das Leichte Fallgewichtsgerät für den dynamischen Lastplattendruckversuch „TERRATEST 5000 BLU“ wurde aktuell an die Stadt Bochholt ausgeliefert. “Ich hatte bereits mit dem TERRATEST 4000 gearbeitet, wir haben uns dann aber doch für das Bluetooth-Gerät TERRATEST 5000 BLU entschieden, weil uns die innovative Handhabung der Leichten Fallgewichtsgeräte von TERRATEST® absolut überzeugt hat”, so Thomas Jöster vom Fachbereich Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün. “Die Anwendung mit der App ist wirklich komfortabel, man muss den ROBUSTA-Messcomputer nicht mal mehr mit auf die Baustelle nehmen und hat alle Messergebnisse einschließlich Foto der Messstelle sofort auf dem Handy.” Die schnelle Datenübertragung zwischen Lastplatte und Smartphone und dass man weniger Teile mit auf die Baustelle nehmen muss, gefiel Jöster besonders an dem TERRATEST® Gerät. In Bochholt werden in nächster Zeit eine Reihe von wichtigen großflächigen Infrastrukturmassnahmen realisert. In diesem Zusammenhang sind unzählige dynamische Lastplattendruckversuche mit der Leichten Fallplatte durchzuführen. Bei der Stadtverwaltung verspricht man sich von dem Gerät, dass die Qualität der Verdichtungsarbeiten durch ständige Kontrollen verbessert werden kann. Wenn die Messergebnisse mal nicht ausreichend sind, will Jöster die ausführenden Firmen unmittelbar mit den Ergebnissen konfrontieren. Die Protokolle wird er dann gleich per Email von der Baustelle an die entsprechende Baufirma versenden. Dank der TERRATEST®-APP ist dies mit wenigen Klicks quasi in Echtzeit möglich.