Terratest facebook Terratest youtube

  TÜV Logo Einzige 2016 c

Info-Hotline:
0 33 01 700 700

Leichtes Fallgewichtsgerät auf der GAT 2016 in Essen

09. November 2016

Das Leichte Fallgewichtsgerät für den dynamischen Lastplattendruckversuch wurde von TERRATEST auf der GAT 2016 in Essen ausgestellt. Die Fachmesse für Gas und Wasser fand vom 8. bis 10. November 2016 in Halle 3 auf dem Gruga-Messegelände statt. TERRATEST präsentierte hier neben dem Bluetooth Gerät, der Leichten Fallplatte TERRATEST 5000BLU. das neue Fallgewichtsgerät TERRATEST 4000Voice mit anwenderfreundlicher Voice-Navigation. Während der Messung wird der Anwender von der Messelektronik mit gesprochenen Anweisungen durch den Messmodus geführt. Dieses Feature macht die Handhabung der Fallplatte auch für Nicht-Fachleute einfach und komfortabel. “Wir konnten viele interessante Gespräche auf der Messe führen, vor allem die Tatsache, dass es sich ausschließlich um Fachpublikum handelte, machte die Messe für TERRATEST so interessant”, sagt Falko Weiss, Vertriebsleiter bei TERRATEST. Parallel zur Messe findet ein umfangreiches Programm mit Vorträgen und Diskussionen zum Thema Gas und Wasser statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der Ausbau des Gasnetzes als notwendige Ergänzung zu den erneuerbaren Energien. Die Leichten Fallgewichtsgeräte von TERRATEST sind im Leitungsbau besonders gefragt, da sie kostengünstig und effizient unter beengten Platzverhältnissen wie zum Beispiel im Leitungsgraben eingesetzt werden können. Die Verdichtungsqualität des Bodens kann mit den Geräten ohne Gegengewicht innerhalb von nur zwei Minuten getestet werden. Insgesamt besuchten rund 7000 Fachbesucher die GAT 2016 in Essen, die vom DVGW (Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches) veranstaltet wurde.