Terratest facebook Terratest youtube

Heute bestellt – morgen geliefert!

Info-Hotline:
0 33 01 700 700

Leichtes Fallgewichtsgerät auf BAUMA 2019

18. März 2019

Leichtes Fallgewichtsgerät Messestand auf der BAUMA in München

Leichtes Fallgewichtsgerät Messestand auf der BAUMA in München

Leichtes Fallgewichtsgerät wird mit vielen Innovationen vom 08.-14. April auf der BAUMA 2019 in München zu sehen sein. Besuchen Sie uns in Halle B5, Stand 102 und lassen Sie sich rund um unser Leichtes Fallgewichtsgerät mit Bluetooth® oder Kabel beraten. Alle unsere Modelle verfügen über eine Vollausstattung, die bereits alle Features wie GPS-System, Drucker, USB-Stick (keine SD-Karte), Voice Navigation und Software ohne Aufpreis beinhaltet. Weltweit ist unser Leichtes Fallgewichtsgerät das einzige mit BLUETOOTH® Technologie, das über eine  APP für iPhone und Android verfügt, mit der das Leichte Fallgewichtsgerät für den dynamischen Lastplattendruckversuch komplett gesteuert werden kann. Das Gerät benötigt keine eigene Messelektronik mehr, da es komplett mit dem Smartphone bedient wird. Dadurch sind alle Messdaten sofort digital auf dem Smartphone vorhanden und können direkt von der Baustelle als pdf-file versendet werden. Das zeitintensive und umständliche Aufkleben von Messstreifen gehört damit endgültig der Vergangenheit an. Im Zeitalter digitaler Bauakten ein wertvolles Feature.

Zum vierten Mal auf größter Baumaschinenmesse

„Teure Vertreterprovisionen oder Händlermargen gibt es bei TERRATEST® nicht. Wir verkaufen ausschließlich direkt an den Endkunden. Das macht unsere Geräte unschlagbar preisgünstig“, sagt Frank G. Schulz, CEO bei TERRATEST® Berlin. Das Unternehmen stellt nun schon zum vierten Mal hintereinander mit eigenem Messestand sein Leichtes Fallgewichtsgerät auf der größten Baumaschinenmesse der Welt aus. Die BAUMA präsentierte sich im Jahr 2016 auf rund 600.0000 m² Ausstellungsfläche und ist mit etwa 580.000 Besuchern und rund 3.500 Ausstellern aus fast 60 Ländern die Weltleitmesse der Baumaschinenbranche. In diesem Jahr wird man diese Zahlen noch übertreffen und wieder neue Rekorde schreiben, denn die Baubranche boomt weltweit. Überall wird in neue Infrastrukturprojekte investiert, in Deutschland vor allem in den Breitbandausbau. „Auf der letzten BAUMA im Jahr 2016 haben wir direkt auf der Messe erhebliche Geschäftsabschlüsse tätigen können, so dass der April 2016 der umsatzstärkste Monat unserer Firmengeschichte war“, sagt Frank G . Schulz, CEO bei TERRATEST®.

TERRATEST® auch international vertreten

„Wir versprechen uns von der BAUMA 2019 vor allem weitere Impulse für den Export, zumal wir auch in diesem Jahr wieder mit einem lukrativen BAUMA-Angebot neue Kunden gewinnen möchten“, so Schulz weiter. Bereits direkt nach der BAUMA 2016 konnte TERRATEST® Abschlüsse nach Israel, Russland, Jordanien, Libanon, Türkei und Saudi Arabien tätigen. TERRATEST® ist quasi BAUMA Dauergast, denn Ende 2018 hatte das Unternehmen bereits an der BAUMA Indien in Delhi sowie an der BAUMA China in Shanghai teilgenommen. Hier feierte das neue Light Weight Deflectometer TERRATEST 9000 LWD Weltpremiere, das vor allem für den Export entwickelt wurde. Das neue Gerät ist mit bis zu drei Geophonen ausgestattet, hat einen justierbare Fallhöhe und kann Messungen mit vier verschiedenen Lastplattendurchmessern durchführen. Dank der integrierten Kraftmessdose kann das Fallgewicht um zweimal fünf Kilogramm auf 15 bzw. 20 kg erhöht werden. „Selbstverständlich werden wir unser neues Lightweight Deflectometer auch auf der BAUMA in München ausstellen und hoffen auf interessante Kontakte vor allem aus Amerika und Fernost“, fährt Schulz fort.